Wasserschloss - Rottendorf

Mit dem Erwerb des ehemaligen Wasserschlosses in Rottendorf steht der Gemeinde an zentraler Stelle im Ortskern ein Gebäude zur Verfügung, das im Zusammenhang mit den angrenzenden Freiflächen zu einer attraktiven Adresse für kulturelle Angebote entwickelt werden soll.
Mit der Umnutzung des Gebäudes als Bibliothek wird die Geschichte des spätmittelalterlichen Ensembles sichtbar gemacht und ein Neubau additiv ergänzt ohne den Innenhof zu zerstören. Die Freiflächen machen den ehemaligen Wassergraben wieder spürbar durch Reliefierung und subtile Hinweise auf den ehemaligen Wasserverlauf durch spielerische Elemente.

Auslober:
Gemeinde Rottendorf
Platzierung:
2. Preis
zusammen mit:
hausgemacht Architektur & Design