Umgestaltung Sollach-See - Germersheim

SNOW erstellten für das Naherholungsgebiet Germersheim zunächst ein Nutzungskonzept im Rahmen des Revitalisierungsprojektes im Rheinvorland in Germersheim. Es wurden neue Wege, Spielflächen, ein Lehrpfad, Sporteinrichtungen und Badestellen geplant. Neue Spielflächen und eine Flachwasserzone wurden geschaffen. Über eine Holzplattform und eine Wackelbrücke soll dieser Bereich erlebbar gemacht werden.

Eine vielfältige Spiellandschaft unter der Leitidee des Auwalderlebens und des Wassererlebens wurden von SNOW konzipiert und mit der Firma Zimmer aud Obst  realisiert.

Die Stadt Germersheim plant das Angebot durch einen neuen Kiosk und eine barrierefreie Haupterschließung im Sinne des "Tourismus für Alle" abzurunden sowie durch weitere Sportangebote wie einen Disk-Golf-Parcours, eine Eislauffläche, einen Rodelhang und einen Dirtpark abzurunden.

Bauherr: Stadt Germersheim
Bauzeitraum: 2016-2017
Bausumme: ca. 0,7 Mio Euro
Baufläche: 14 ha

Link: Video der Erönnungsfeier der Stadt Germersheim